Vorherige Fotos
Nächste Fotos


Midori - the green guesthouse

Dossenheim
Friedrich-Ebert-Straße 2-4

Mit Blick auf den Odenwald und die Bergstraße liegt das Hotel und Gästehaus Midori am Rande von Heidelberg. Als erstes Hotel Deutschlands im energieeffizientem Passivhausstandard bietet das Midori seinen Gästen neben hochwertigem und nachhaltigem Wohnen Raum für Tagungen sowie Entspannung im Wellness-Bereich. Mit 66 komfortablen Zimmern und 4 großzügigen Suiten stellt das Gästehaus entsprechenden Platz für Kurz- oder Langzeitaufenthalte zur Verfügung.
Das Konzept des Midori basiert auf Nachhaltigkeit, Wertigkeit und Wohlbefinden. Es bringt die Vorzüge der Passivbauweise, umweltgerechtes Wohnen, wirtschaftliche Vorteile und gute Wohnqualität in Übereinstimmung. Regenerative Energiequellen wie Erdsonden und Sonnenergie sowie eine intelligente Wärmedämmung mit dreifach verglasten Fenstern gehören zum GreenBuilding-Konzept.

Vom mehrfach ausgezeichneten Architektenbüro Bilger Fellmeth aus Frankfurt gestaltet, besticht das Midori durch sein ruhiges und zeitlos schönes Gesamtbild im kubischen Stil. Lichtdurchflutete Räume und großzügige Treppenhäuser verleihen dem Interieur einen einzigartigen Charakter. Als besonderes Highlight bieten die Dachterrasse wie auch die rundumverglasten Penthäuser einen spektakulären Blick auf Heidelberg und die Rheinebene.

Dieses Projekt wurde von der Conceptaplan GmbH realisiert. http://www.midori-guesthouse.com/

Weitere Informationen:

www.midori-guesthouse.com


Referenz
Objekttyp: Hotel- und Bürogebäude
Nutzfläche: 4.500 m²
Grundstücksfläche: 2.738 m²
Investitionsvolumen: 200.000,00 €
Fertigstellungsjahr: 2011

Lage

Seite nach oben